Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Fachkonferenz Englisch

This is us!

FachschaftEnglisch

In the background: Frau Rotter, Frau Meyer, Frau Rintz Alves (stellv. Vorsitzende), Frau Pesch

At the centre: Frau Kraatz, Herr Walbeck, Frau Luke, Frau Sauthoff

In the foreground: Frau Jürgens, Frau Reich (Vorsitzende), Herr Mauritz, Herr Glade

Unfortunately not in the picture: Frau Tolle, Herr Gerhard

 

Schüler- und Elternvertreter

In diesem Jahr sind als beratende Schüler- bzw. Elternvertreter in unserer Fachkonferenz:

  • Maya Hindriks, 5a
  • Sophia Verfürth, 5a
  • Frau Ludwigt
  • Herr Wittau

 

In diesem Schuljahr …

… kümmern wir uns besonders um die folgenden Arbeitsschwerpunkte:

  • Wir ergänzen die Materialsammlung zum kompetenzorientierten Unterricht (Ergebnisse aus der Schulinternen Lehrerfortbildung 2016).
  • Wir strukturieren einen internet- bzw. cloudbasierten Austausch von Lehrmaterialien.
  • Wir bemühen uns weiterhin um einen internationalen Schüleraustausch.
  • Wir ergänzen/überarbeiten weiter den Schulinternen Lehrplan für die Gymnasiale Oberstufe.

 

Grundsätzlich …

… befassen wir uns regelmäßig mit den folgenden Dingen:

  • Austausch und grundsätzliche Entscheidungen über fachliche Inhalte und Methoden
  • Austausch und grundsätzliche Entscheidungen über die Leistungsbewertung im Fach Englisch
  • Vorschläge an die Lehrerkonferenz zur Einführung von Lernmitteln
  • Qualitätssicherung und –entwicklung der fachlichen Arbeit

Das heißt, wir überlegen in sinnvollen Abständen, ob die von uns eingesetzten Lehrwerke noch dem aktuellen Stand entsprechen. Wir beraten über zweckmäßige neue Methoden, überprüfen, ob unsere Absprachen aus den letzten Treffen umgesetzt worden sind oder ob Vorgehensweisen aktualisiert werden müssen. Wir berichten über Ergebnisse von zentralen Vergleichen oder Prüfungen in der Lehrer- oder Schulkonferenz, aber bei Bedarf auch auf der Homepage oder im Elternbrief. Wir nehmen an überregionalen Treffen der Fachkonferenzvertreter teil, erproben und evaluieren Vorgaben der Bezirks- oder Landesregierung und berichten darüber. Wir beraten Anmerkungen und Ideen aus Eltern-, Schüler- und Lehrerschaft und tauschen uns mit anderen Fachkonferenzen oder Schulen aus. Bei Bedarf lassen wir uns von Experten beraten, sei es aus den regionalen Kompetenzteams oder von entsprechenden Fachberatern der Bezirksregierung, aber auch der Schulbuchverlage. Wir organisieren und beteiligen uns an pädagogischen Arbeitstagen und Fortbildungen und stellen damit sicher, dass wir so gut wie möglich auf dem neuesten Stand sind. Und am wichtigsten: Wir haben weiterhin viel Spaß an unserer Arbeit!

Für die FK Englisch: H.Glade