Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Die Gesamtschule Brüggen

wichtige Termine in nächster Zeit

  • 27.11.: Elterninfo neue Klasse 5
  • 28.11.: Teamsitzungen
  • 02.12.: Tag der Offenen Tür
  • 05.12.: Sitzung der Steuergruppe
  • 05.12.: Elterninformationsabend KAoA Jg. 8, 19 Uhr Mensa Bracht
  • 07.12.: Vorlesewettbewerb Stufe 6
  • 11.12.: Schulkonferenz (entfällt)
  • 18.12.: Q1: Info Facharbeit
  • 19.12.: Lehrerkonferenz I/3
  • 22.12.: 1.-3. Stunde Unterricht nach Plan
  • 22.12.: 4. Stunde Klassenlehrerunterricht
Informationsabend für Eltern von Kindern der 4. Schuljahre
Montag, 27. November 2017, 20:00 Uhr, Mensa im Schulgebäude Bracht Südwall 14
 
Tag der offenen Tür
2. Dezember 2017, 10:00 - 13:00 Uhr
Standort Südwall 14 in Bracht für den neuen Jahrgang 5
Standort Kreuzherrenplatz 6 in Brüggen für die gymnasiale Oberstufe

Startseite

A bridge to Nepal Namaste

Wo wird heutzutage noch an einem Wandertag gewandert? Bei uns! Einfach nur so und planlos ohne Ziel? Von wegen!

Kinder aus dem Projekt

Wir, die 6D mit Frau Hausmann und Herrn Keuter, haben entschieden, im Schuljahr 2015/2016 den Wander- bzw. Ausflugstag zu nutzen, einen Spendenlauf für einen guten Zweck zu organisieren und durchzuführen. Auch wenn am Anfang nicht alle von der Idee restlos begeistert waren, so war es dennoch am Ende ein voller Erfolg, der sich sowohl finanziell als auch gemeinschaftsbildend gelohnt hat. Aber alles der Reihe nach…

Neben den klassischen Vorschlägen wie Phantasia- oder Aqualand kam dieses Mal im Rahmen der Vorbereitung des Wandertags eine sehr interessante Idee auf. Wie wäre es denn, wenn wir uns gemeinsam als Klasse für einen guten Zweck einsetzten?!
Sowohl die Idee als auch die Umsetzung wurden in der Klasse heiß diskutiert. Das Ergebnis war eindeutig: Wir laufen gemeinsam für die Spendenorganisation Didi – a bridge to Nepal (vgl. auch: www.facebook.com/DidiabridgetoNepal)! Die Spendenorganisation wurde von Lisa Mikosch, mit der Herr Keuter seit über 27 Jahren sehr gut befreundet ist, ins Leben gerufen. Ihre Hilfsprojekte konzentrieren sich vorrangig auf Waisenkinder, die in Nepal auf sich alleine gestellt sind.

Und dann war es soweit! Nachdem die klasseninterne Organisation, also das Ausfüllen der Spendenzettel, abgeschlossen war, machten wir uns auf den Weg von Brüggen zum Freibad de Bosberg. Bei strahlendem Sonnenschein, mit guter Laune und einigen Picknick-Pausen war schließlich unser Ziel erreicht. Nachdem alle vor Ort noch abschließend das kühle Nass genossen hatten, endete der Tag mit einem gemeinsamen Abschlusspicknick! Es war ein rundum gelungener Wandertag!

Doch nicht nur die schönen Erinnerungen an den gemeinsamen Tag bleiben, auch der Gedanke, dass wir gemeinsam als Klasse 950 Euro erlaufen haben, mit denen wir andere Menschen glücklich machen.
Lisa Mikosch ließ es sich natürlich nicht nehmen, uns persönlich zu danken. Sie erzählte von ihren zahlreichen Besuchen in Nepal, zeigte uns Fotos und versprach uns, dass sie nach ihrem nächsten Aufenthalt in Nepal, der ein halbes Jahr dauern und im März beendet sein wird, wieder vorbeikommen werde.

Namaste!
Die 6D mit Frau Hausmann und Herrn Keuter

Die erfolg  und ertragreichen Wanderer

Aktuelle Seite: Startseite A bridge to Nepal Namaste