Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Die Gesamtschule Brüggen - Januar

Wichtige Termine in nächster Zeit

  • 11.01.: Eislaufen Standort Bracht
  • 17.01.: Beginn Projektwoche
  • 20.01.: Q2.1: Ausgabe Laufbahnbescheinigungen
  • 21.01.: Bunter Abend
  • 24.01.: Zeugniskonferenzen
  • 27.01.: 16:00 Informationsveranstaltung zur Gymnasialen Oberstufe für zukünftige EF
  • 28.01.: Zeugnisausgabe
  • 28.01.: 14:00 - 19:00: Anmeldung zukünftige 5. Klasse
  • 29.01.: 09:00 - 12:00: Anmeldung zukünftige 5. Klasse
  • 31.01.: Wechsel Vertretungskonzept
  • 02.02.: 15:30 - 19:00 Uhr: Anmeldungen zukünftige EF
  • 03.02.: 15:30 - 19:00 Uhr: Anmeldungen zukünftige EF

 

Anmeldungen Schuljahr 2022/2023

Regelungen bei Coronainfektionen (pdf)

Startseite

Absage des Tags der offenen Tür

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebes Kollegium, liebe Freunde unserer Schule

am heutigen Tag mussten wir mit einer sehr belastenden Extremsituation zurechtkommen. Zum Glück ist niemandem etwas Schlimmes passiert, zumindest nicht körperlich.

Ich weiß, dass in so einem Fall sehr Vieles dafürspricht, so schnell wie möglich wieder Struktur und Normalität anzubieten, um das Gerüst des Alltags als stützende Hilfe erleben zu können. Dieses Angebot machen wir am morgigen Freitag auch allen, indem wir Unterricht anbieten für diejenigen unter uns, die sich diesen Unterricht wünschen – natürlich aber bieten wir, wie bereits mitgeteilt, auch Seelsorge und Gespräche an.

Der Tag der offenen Tür ist allerdings weder Alltag, noch Normalität. Ich befürchte, dass der inhaltliche Schwerpunkt sich vollkommen verschieben würde; viele Gespräche würden sich nicht um unseren schulischen Alltag, sondern um die heute durchlebte Situation drehen. Und ganz sicher möchte ich nicht den Eindruck erwecken, den heutigen Tag nach nur wenigen Stunden schon verarbeitet zu haben und zur Tagesordnung überzugehen.

Mindestens das Kollegium hat in den letzten Tagen erfahren, wie sehr ich mich für die Durchführung des Tags der offenen Tür eingesetzt und mich auch darauf gefreut habe, nach einem Jahr Pause unsere Schule wieder zeigen zu können. In Abstimmung mit der Schulaufsicht der Bezirksregierung sagen wir den Tag der offenen Tür allerdings in diesem Jahr ersatzlos ab. Alle Informationen über unsere Schule finden sich ja auf unserer Homepage und auf unserem dort zu findenden Padlet.

Ich hoffe auf Ihr und euer Verständnis – und wünsche uns stattdessen einen ungeplant ruhigen Tag am Samstag, den wir uns nach den heutigen Erlebnissen verdient haben.
Bleiben Sie gesund – und bleiben Sie uns trotzdem gewogen!

Heiko Glade

Aktuelle Seite: Startseite Absage des Tags der offenen Tür